In Freundschaft mit der Welt?


Termin Details


Wir sind nicht allein unterwegs auf unserem spirituellen Weg. Die Bedeutung von Freundschaft können wir nicht genug wertschätzen. „Freundschaft ist der ganze Weg“, hat der Buddha zu Ananda gesagt. Was heißt das für uns? Und was bedeutet es, wenn wir in Freundschaft auf die Welt blicken – oder es doch zumindest versuchen können? Wie kann es uns gelingen, uns der Welt zuzuwenden, auch wenn das oft nicht einladend erscheint? Reicht Mitgefühl aus – oder was braucht es noch dazu? Was ist eigentlich dabei unsere Absicht? Dies werden wir zusammen erkunden.

Gaby Wegener lebt in Hamburg als selbständige Beraterin und Coach. Seit 2003 Schülerin von Dr. Sylvia Kolk (Gründerin und spirituelle Leiterin des Buddhistischen Stadt-Zentrum Hamburg). Seit 2013 leitet sie im Auftrag von Sylvia Kolk Meditationskurse nach dem Konzept der „buddhistischen Stadt-Praxis“ im Zentrum LKW (Liebe-Kraft-Weisheit) in Hamburg-Ottensen.
Mehr Info unter: www.gabywegener.de und www.buddhistisches-stadt-zentrum-hamburg.de

– Eintritt auf Spendenbasis –

Sonntag, 3. November 2019
Zeit: 18-20 Uhr
Ort: Buddhistische Gesellschaft Hamburg

www.buddha-talk.de/buddha-talker
Ort: Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V.
Infos: www.buddha-talk.de/programm

Rufen Sie uns an:
040 - 644 922 50
Schreiben Sie uns:
hallo@brghamburg.de
Besuchen Sie uns
bei facebook
Abonnieren Sie
unseren Newsletter

Verwendung von Cookies

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz