Konzert der Stille


Termin Details

  • Datum:

Simpert Würfl war bereits 2018 mit seiner Gitarre auf dem Buddha-Talk, ein Mitschnitt ist auf unserem Youtube Kanal. Simpert ist musikalisch schon seit seiner Kindheit unterwegs. In den letzten Jahren begeistert ihn jedoch fast ausschließlich nur die Vertonung von Mantras und Rezitationen, die inzwischen ein Teil seiner Praxis ist. Für den Meister der ruhigen Töne sind Kompositionen der Klang des meditierenden Herzens: Klänge der Stille. Dabei geht es ihm nicht so sehr um eine musikalische Darbietung, sondern darum, mit allen Anwesenden in den Klang und mit dem Klang in die Stille des Herzen zu kommen und dort zu verweilen. Simpert gehört der Suttanta Gemeinschaft an, in der seine Beiträge inzwischen jeden Mittwoch ein beliebtes Element der gemeinsamen Praxis sind. Lass dich einladen zum Mitsingen und Mitmeditieren!

– Eintritt auf Spendenbasis –

mit Simpert Würfl

Simpert Würfl lebt in Hamburg, gehört zur Suttanta-Gemeinschaft, ist Mitgründer der Hilfsorganisation im Aufbau „Mitgefühl in Aktion“ und gebürtiger Allgäuer mit allen Vorteilen: von der Frohnatur über die Lebensfreude bis hin zur „Musi“ – und die spielt er seit Kindheit an auf seiner Gitarre. Nach vielen Banderfahrungen und Experimenten mit Jazz ist er durch seine Erfahrungen als Buddhist und durch die Meditation zu einem Stil gekommen, den er „Klang der Stille“ nennt. Und das zu recht. Mantras, Anrufungen, Chanting und Worte des Erhabenen werden durch seinen Gesang und sein sanftes Zupfen zu Reflexionen des Herzens.

15. September 2019
Zeit: 18-20 Uhr, Ort: BGH

Buddha-Talk bietet Sonntagabend einen authentischen und traditionsübergreifenden Zugang für Interessierte an. RednerInnen der unterschiedlichen Gruppen präsentieren persönliche Einsichten und Erfahrungen buddhistischer Praxis durch wechselnde Kurzvorträge. Das Rahmenprogramm besteht aus Rezitation, Reflexion, Chanting und angeleiteten Meditationen, die auf den Buddha selbst zurückgehen.

Neben der Möglichkeit Fragen loszuwerden, buddhistische Angebote kennenzulernen und Freunde zu treffen, will Buddha-Talk auch ein Ort der Begegnung für Buddhisten unterschiedlicher Richtungen sein. Wir laden Sie herzlich ein – Sonntag ist Buddha-Talk!


Ort: Wenn nicht anders angegeben: Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V.
Beisserstr. 23, D-22337 Hamburg, Deutschland
Info zum Buddha-Talk unter: 040-648 328 40
www.buddha-talk.de

Rufen Sie uns an:
040 - 644 922 50
Schreiben Sie uns:
hallo@brghamburg.de
Besuchen Sie uns
bei facebook
Abonnieren Sie
unseren Newsletter

Verwendung von Cookies

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz