Kwan Um Zen Schule Deutschland e.V. / Gruppe Hamburg

Die Kwan Um Zen Schule Deutschland e.V. ist Teil der internationalen Kwan Um School of Zen, die vom koreanischen Zen-Meister Seung Sahn (1927-2004) 1972 in den USA gegründet wurde. Sie umfasst inzwischen über 100 Zen Zentren und Gruppen weltweit. Das Haupttempel Deutschlands wurde 1990 in Berlin gegründet. Grundlage der Zen-Praxis der KUZS sind Meditation im Sitzen und Gehen, Sutren-Rezitationen, Niederwerfungen sowie Unterweisungen und Kongan-Interviews mit den Meisterinnen und Meistern. Zen heißt den „Weiß-Nicht-Geist (Don’t Know Mind)“ fortwährend zu bewahren. Frei von eigenen Urteilen und Meinungen tun zu können, was nötig ist, wird Zen geübt. Die Hamburger Gruppe trifft sich einmal in der Woche für gemeinsame Zen-Praxis.

 

Rufen Sie uns an:
040 - 644 92 50
Schreiben Sie uns:
hallo@brghamburg.de