Willkommen im Jahr des Hundes


Viel Andrang in der Pagode Bao Quang (Foto Nils Clausen)

Die vietnamesische Pagode Bao Quang in Hamburg hat am 15.02. zu ihrer traditionellen Neujahrsfeier eingeladen. Es kamen hunderte von Menschen, die gar nicht alle im großen Tempelraum Platz fanden. Daher waren auch die anderen Räume – insbesondere der Speisesaal, gut mit Menschen jeden Alters gefüllt. Auffällig viele Kinder und Jugendliche waren anwesend, die sichtlich Spaß an der Veranstaltung hatten.

Zunächst gab es eine Zeremonie zu Ehren des Buddha Maitreya (Buddha der Zukunft), angeleitet von der Ehrwürdigen Nonne Tue Dam Nghiem. Danach fing der unterhaltsame Teil an: Darbietungen von Tanz- und Gesangsgruppen, Sängerinnen und einer tollen Gruppe von Drachen, die durch das Publikum sprangen, um Spenden einzusammeln, die von den Gästen in die Drachenmäuler gestopft wurden. Besonders rührend war der Auftritt einer Gruppe von tanzenden jungen Frauen und kleinen Mädchen in traditionellen Gewändern.

Aber unsere vietnamesischen Freunde können nicht nur toll singen, tanzen und feiern, sondern bekanntlich auch sehr gut kochen. Im Speisesaal gab es leckeres Essen und gute Gespräche an den Tischen. Die vietnamesische Gemeinde hat sich mal wieder als außerordentlich gastfreundlich und gut organisiert gezeigt!

Link: www.baoquang.de


Die jüngsten Artisten warten auf ihren Einsatz (Foto Nils Clausen)

Rufen Sie uns an:
040 - 644 922 50
Schreiben Sie uns:
hallo@brghamburg.de
Besuchen Sie uns
bei facebook

Verwendung von Cookies

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz