Programm Vesakhfest Hamburg 2018

Vortragsbereich
Meditationsraum
Kulturprogramm

Samstag, 26. Mai 2018

14 Uhr Eröffnung
Grußwort von Falko Droßmann, Bezirksamtsleiter Hamburg-Mitte
Eröffnungszeremonie
Musikalisches Programm: Lotuschor

14.30 Uhr
Der Mensch vor Dir, Regina Funke, Soka Gakkai International – Deutschland
14.30 Uhr
Angeleitete Meditation, Oliver Petersen, Tibetisches Zentrum
14.30 Uhr
Healing Vibes auf der Handpan, Diana Wenck
15.00 Uhr
Unseren Geist verstehen – echtes Glück in uns finden, Kelsang Parchin, Kadampa Meditationszentrum Hamburg
15.00 Uhr
Weiß-Nicht-Geist, Arne Schaefer, Kwan Um Zen Schule
15.20 Uhr
Kion Dojo Taiko-Trommelgruppe
15.30 Uhr
Freude im Herzen, Sylvia Glatzer, Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg Liebe – Kraft – Weisheit
16.00 Uhr
Friedenszeremonie, Pagode Bao Quang
17.00 Uhr
Den Visionskörper tragen: Tantrischer Symbolismus, Visualisierung und Mantra, Ngakma Déwang, Aro Gar Hamburg
17.00 Uhr
16. Karmapa Meditation, Marcel Hastenteufel, Buddhistisches Zentrum Hamburg
17.00 Uhr
Lotuschor
17.30 Uhr
Goldener Staub im Auge – Buddhas Erwachen tut weh?, Arne Schaefer, Kwan Um Zen Schule
17.30 Uhr
Weiße Tara-Meditation, Drupönla, Drikung Denshe Ling Hamburg/Milarepa Retreat Zentrum
17.30 Uhr
Jazz mit Merlin Ränsch
18.00 Uhr
Die Bedeutung der Dzogchen Praxis und kurze Einführung in die Dzogchen Meditation (Englisch mit Übersetzung), Jurmey Jamtso Rinpoche, Jigme Kunzang Ling
18.00 Uhr
Tosende Stille: Eine Reise in die raumhafte Natur des Moments, Ngakma Déwang, Aro Gar Hamburg

Sonntag, 27. Mai 2018

11.00 Uhr
Tee-Zeremonie, Daishin Zen
11.30 Uhr
Über das Glück, Buddhas Geburtstag zu feiern, Denia Rositzki und Dr. Cengiz Oezcan, Hamburg Yun Hwa Dharma Sah
11.30 Uhr
Yogischer Gesang: Dzogchen-Praxis in der Dimension des Klanges, Ngakma Déwang, Aro Gar Hamburg
12.00 Uhr
Tara Rokpa – Auf Mitgefühl und Verstehen basierte Psychotherapie. Kurze Einführung und eine Meditationsübung, Stephan Storm
12.00 Uhr
Nam Myoho Renge Kyo, Wolfgang Bärwolf, Soka Gakkai International – Deutschland
12.00 Uhr
Klang der Stille, Gitarrenmusik mit Simpert Würfl
12.30 Uhr
Was Buddhisten glücklich macht, Andrea Boy, Buddhistisches Zentrum Hamburg
12.30 Uhr
Mantrachanting, Hamburg Yun Hwa Dharma Sah
13.00 Uhr
Liebende Güte-Meditation, Astrid Jacobsen, Rigpa Hamburg
13.00 Uhr
Tengu Daiko, Japanisches Trommeln aus Hamburg
13.30 Uhr
Der Buddha und die Frauen, Jinavaro, Suttanta Gemeinschaft
13.30 Uhr
Meditation für einen klaren Geist, Kelsang Parchin, Kadampa Meditationszentrum Hamburg
13.30 Uhr
Siddha Singers – Ein Chor-Workshop mit Liedern der Erleuchtung
14.00 Uhr
Grüne Tara Meditation, Lama Dawa, Theksum Tashi Chöling
14.30 Uhr
Die Basis für Meditation ist Wissen, Wolfgang Trescher, Tibetisches Zentrum
14.30 Uhr
Meditation der Achtsamkeit, Shai Hernandez, Suttanta Gemeinschaft
15.00 Uhr
Buddhistische Spiritualität im Alltag – Worum geht es wirklich?, Uwe Mainzer, Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg Liebe – Kraft – Weisheit
15.00 Uhr
Sri-Lanka-Tanz, Surasankha Tanzensemble
16.00 Uhr
Abschlusszeremonie mit Mitgliedern aller Buddhistischen Gruppen
Rufen Sie uns an:
040 - 644 922 50
Schreiben Sie uns:
hallo@brghamburg.de
Besuchen Sie uns
bei facebook
Abonnieren Sie
unseren Newsletter

Verwendung von Cookies

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz